29. TERRA WORTMANN OPEN  11. – 19. Juni 2022

TICKET CENTER 05201 81 80
Montag, Mittwoch bis Freitag 12-16 Uhr
(im Sportpark, Gausekampweg 2, Halle/Westf.)

Grußwort des Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen

Highlights gibt es im Sportkalender unseres Landes einige. Die TERRA WORTMANN OPEN gehören dazu, garantieren sie doch jedes Jahr großartigen Tennissport. Dabei lebt das Turnier von der exzellenten Mischung im Teilnehmerfeld. Neben erfahrenen Top-Spielern wie Olympiasieger Alexander Zverev können auch wieder aufstrebende Newcomer wie Jannik Sinner und Felix Auger-Aliassime zeigen, was sie drauf haben.

Doch es sind nicht nur die Preisgelder, die Punkte für die ATP-Weltrangliste oder die optimalen Bedingungen zur Vorbereitung auf Wimbledon, die die Stars nach Halle in die OWL Arena locken. Es ist vor allem die besondere Atmosphäre, die Veranstalter und Zuschauer seit jeher an den Turniertagen in Halle kreieren. Sowohl die Spieler als auch Zuschauerinnen und Zuschauer kommen daher immer wieder gerne nach Ostwestfalen. Nicht ohne Grund war der Court in Halle über Jahre hinweg das "Wohnzimmer" von Roger Federer. Und dass die Adresse der OWL Arena seinen Namen trägt, zeigt einmal mehr die besondere Wertschätzung für diesen herausragenden Tennisspieler. Das Rasen-Turnier in Halle mit seiner großen Tradition wird nun bereits zum 29. Mal ausgetragen - in diesem Jahr zum Glück endlich wieder mit Zuschauern. Und das sorgt für große Vorfreude auf tolles Tennis und ein spannendes Turnier.

Den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern danke ich herzlich. Sie machen das Turnier mit ihrem Engagement erst möglich. Den Veranstaltern und Spielern der TERRA WORTMANN OPEN wünsche ich einen erfolgreichen Turnierverlauf und den vielen Zuschauerinnen und Zuschauern spannende Matches. Freuen wir uns auf hochklassiges Tennis in unserem Sportland Nordrhein-Westfalen!