Die offizielle App der TERRA WORTMANN OPEN

31. TERRA WORTMANN OPEN  15. - 23. Juni 2024

TICKET CENTER 05201 81 80
Montag bis Freitag 11 - 16 Uhr
(im Sportpark, Gausekampweg 2, Halle/Westf.)
 

30. TERRA WORTMANN OPEN (HalleWestfalen): Deutschlands bestes Doppel Kevin Krawietz/Tim Pütz dabei • „KraPütz“ freuen sich auf „einzigartige Atmosphäre“

Deutschlands bestes Doppel Kevin Krawietz/Tim Pütz bei 30. TERRA WORTMANN OPEN dabei

„KraPütz“ freuen sich auf „einzigartige Atmosphäre“ und „ungeheure Energie“ der Fans in HalleWestfalen

HalleWestfalen. Zum 30. Geburtstag der TERRA WORTMANN OPEN wartet nicht nur der Einzelwettbewerb des Haller ATP 500er-Turniers, sondern auch die Paarkonkurrenz mit Weltklassetennis, auf. Ein Garant hierfür sind unter anderem Kevin Krawietz (ATP Doppel 14) und Tim Pütz (ATP Doppel 26), die gemeinsam Deutschlands bestes Doppel bilden und in diesem Jahr erstmals gemeinsam nach dem Turniersieg in Ostwestfalen greifen. Für beide zählt der prestigeträchtige Rasenklassiker zu den erklärten Lieblingsturnieren auf der Tour. Der Coburger Krawietz konnte das Turnier gemeinsam mit Horia Tecau (Rumänien) 2021 gegen die Kombination Felix Auger-Aliassime/Hubert Hurkacz gewinnen, während der Frankfurter Pütz und Michael Venus (Neuseeland) 2022 das Finale erreichten, sich jedoch Marcel Granollers und Horacio Zeballos (Spanien/Argentinien) geschlagen geben mussten.

„Ich spiele immer unfassbar gerne in Halle, dort herrscht einfach eine einzigartige Atmosphäre. Wenn ich an meinen Turniersieg mit Horia oder den Empfang nach den French Open denke, bekomme ich heute noch Gänsehaut“, erklärt Krawietz. 2019 hatten nach dem historischen Triumph mit Andreas Mies in Roland Garros an die 3.000 euphorische Fans das unter dem Spitznamen „KraMies“ bekanntgewordene Doppel in HalleWestfalen begrüßt. Auch Tim Pütz denkt gerne an seine bisherigen Auftritte in der Lindenstadt zurück: „Das Publikum unterstützt uns deutsche Spieler in HalleWestfalen immer mit absoluter Leidenschaft. Das gibt uns auf dem Court eine ungeheure Energie und darauf freue ich mich auch in diesem Jahr sehr.“ Für den 35-jährigen Pütz ist der Auftritt 2023 sein sechstes Gastspiel, während der 31-jährige Krawietz zum vierten Mal auf der Anlage rund um die OWL ARENA aufschlägt.

Krawietz und Pütz sind seit 2023 gemeinsam auf der Tour unterwegs, blicken aber bereits auf eine äußerst erfolgreiche Bilanz im Davis Cup-Team zurück. So konnten „KraPütz“ von ihren neun Duellen als Team für Deutschland ganze acht siegreich gestalten, lediglich bei den Finals 2022 gegen den späteren Sieger Kanada zog das Duo den Kürzeren. „Die Bilanz von Tim und Kevin im Davis Cup ist unglaublich und zeigt, dass beide nicht nur eine hohe Qualität haben sondern auch als Team herausragend funktionieren. Sie sind außerdem hervorragende Botschafter für das deutsche Tennis und das Doppelspiel“, sagt Ralf Weber (Turnierdirektor und geschäftsführender Gesellschafter OWL ARENA): „Ich freue mich auf beide in Halle!“

Die Preise und weitere Informationen sind im Internetportal der TERRA WORTMANN OPEN nachzulesen. Der Erwerb von Eintrittskarten ist sowohl unter der Tickethotline (05201) 81 80 als auch im Internet unter www.terrawortmann-open.de und bei allen eventim-Vorverkaufsstellen möglich. Sie sind zudem als Print@Home- oder Mobile-Ticket buchbar. Das TICKET CENTER ist via Email unter karten@owl-arena.de zu erreichen und hat die Anschrift: Gausekampweg 2 in 33790 HalleWestfalen.

Kevin Krawietz und Tim Pütz – Deutschland erfolgreichste Doppelpaarung – starten vom 17. bis 25. Juni 2023 gemeinsam in der Paarlaufkonkurrenz der 30. TERRA WORTMANN OPEN in HalleWestfalen. © Mathias Schulz/Matchfotos